Fundraising-Marketing: Das Spendenmailing – die Stütze der NGOs

Überlegen Sie mal, wie sähe unsere Gesellschaft aus, ohne NGOs (Nicht-Regierungsorganisationen), welche sich um wichtige gesellschaftliche Themen kümmern?

NGOs springen dort in die Presche, wo staatliche Organisationen versagen oder einfach erst zu spät reagieren. Sei es im Katastrophenfall, bei der ärztlichen Versorgung, bei der Erforschung unheilbarer Krankheiten, im Umweltschutz, Tierschutz oder einfach nur um für Mitmenschen da zu sein, die in Not geraten sind.
NGOs und Fundraiser sind auf Themen spezialisiert und deren Mitarbeiter sind in der Regel hoch motivierte Personen, daher «funktionieren» diese Organisationen in vielen Notfällen einfach besser als staatliche Organisationen.

Damit NGOs existieren können, braucht es eine gute, nachhaltige Finanzierung aus privaten Spenden. Diese Finanzierung durch Spenden nennt man Fundraising. Und eine der effektivsten Methoden, um Spenden einzusammeln, ist die Fundraising-Kampagne und das Spendenmailing (auch Fundraising-Direct-Mailing genannt). Sie kennen es sicher, das Mailing in Ihrem Briefkasten mit einem angehängten Einzahlungsschein. Obwohl wir heute die meisten Finanztransaktionen elektronisch tätigen, spielt im Fundraising-Marketing der Einzahlungsschein nach wie vor eine zentrale Rolle. Ohne Einzahlungsschein geht es nicht und daher ist auch das Spendenmailing (noch) nicht ersetzbar.

Spendenmailings sind unsere Spezialität. Seit Jahren unterstützen wir NGOs und Fundraiser beim Aufsetzen von Fundraising-Kampagnen und haben für fast jede Organisation in der Schweiz mindestens eine Kampagne durchgeführt.
Fundraising-Kampagnen sind unsere Leidenschaft, daher wollen wir dieses Thema stets weiterentwickeln, modernisieren und die Erkenntnisse in unsere Projekte und Beratungen integrieren.

Welche Vorteile hat eine Direct Mailing Kampagne im Fundraising?

  • Spendenmailings erzielen den höchsten Response
  • Für die Bezahlung kleiner und mittlerer Beträge ist der Einzahlungsschein nach wie vor das meist akzeptierte Zahlungsmittel
  • Das physische Direct Mailing erzielt mehr Aufmerksamkeit, bleibt länger im Blickfeld und bleibt länger in Erinnerung. Das Direct Mailing ist das erfolgreichste Medium, um Schweizer Kunden im Wohnzimmer für eine Conversion zu erreichen
  • Dem Spendenbrief kann ein kleines Geschenk beigegeben werden
  • Direct Mailing ist eine zentrale Stütze in Ihrer Multichannel Marketing Kampagne, denn das Spendenmailing hilft Ihnen, den Kontakt zu Ihren Spendern aufrecht zu erhalten und die wiederkehrenden Zahlungen auszulösen
  • Der Spendenbrief ist auch ein haptisches Erlebnis. Der Spender hält etwas in seinen Händen, er hat etwas Physisches erhalten. Psychologisch ist es relevant für die Auslösung einer Spende, ob der Spender etwas Physisches bekommen hat oder nicht. Wer also Conversion und Response im Fundraising auslösen möchte, der muss diesen physischen Effekt in die Kampagne einbeziehen

Warum die Baumer AG der richtige Partner für Ihre Fundraising Kampagne ist

Das Team der Baumer AG ist seit vielen Jahren führend im Schweizer Fundraising Direct Marketing. Wenn es um Spendenmailings geht, dann vertrauen viele namhafte Organisationen dem erfahrenen Baumer Team. Aufgrund der langjährigen Erfahrung wissen wir sehr gut, mit welchen Kampagnen auch Sie den grössten Response erzielen können.

Baumer ist Online und Print

Dabei bieten wir Ihnen heute mehr als nur das Print Mailing. Wir lieben die Kombination aus beiden Welten, Online und Print, denn nur wer beide Welten optimal kombiniert, kann das Maximum aus der Fundraising Kampagne ziehen und die Spender dort erreichen, wo sie sich mit ihrer medialen Aufmerksamkeit befinden.
Das Baumer Team bietet Ihnen heute die Abwicklung umfassender Crossmedia Kampagnen, sodass Sie die Spender über mehrere Touchpoints begleiten und besser in Ihre Projekte integrieren und binden können.

Beispiele für erfolgreiche Fundraising Kampagnen

Spendenmailings für Médecins Sans Frontières (MSF)

Mit einem BoxMail Erste-Hilfe-Set als Symbol für die Arbeit der Organisation erzielt Médecins sans Frontières hohe Aufmerksamkeit und eine überdurchschnittliche Rücklaufquote.

Kostenlose Spendenmailing Beratung bei Ihnen vor Ort

Sie wünschen eine unverbindliche Spendenmailing Beratung in Ihrem Unternehmen vor Ort oder wollen uns in Islikon besuchen kommen, um unser Unternehmen besser kennenzulernen? Das freut uns!
Bitte nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich von uns als Ihr Fundraising Kampagnen Ansprechpartner umfassend beraten!