Baumer Blog

Baumer AG ist EcoVadis-zertifiziert

Im Dezember 2019 erhielten wir die Silber-Zertifizierung von EcoVadis und unterstreichen mit diesem internationalen Qualitätssiegel unsere Verpflichtung und unser Engagement für vertrauensvolle und ethisch wertvolle Lieferketten.

Was ist EcoVadis?

Grosse Organisationen wie Konzerne oder gemeinnützige Organisationen haben heute einen grossen Einfluss auf die Zukunft unserer Gesellschaft und unserer Umwelt und können mit ihrer Marktmacht und ihrem Leadership oft mehr Positives aber auch Negatives bewirken als Nationen. Diese Organisationen sind der Gesellschaft sowie ihren eigenen Mitarbeitern verpflichtet mit ihren Core Values mit gutem Beispiel voranzugehen und legen Wert auf einer Verbesserung ihrer sozialen und ethischen Verantwortung.

Dennoch, 50 bis 70% des sozialen und umweltbezogenen Einflusses grosser Organisationen entfallen auf deren Lieferketten und entziehen sich so deren direktem Einflussbereich.

Konzerne und NGOs können ihre Core Values nur umsetzen, wenn sie ihre Lieferketten in ihre Gesamtbilanz mit einbeziehen. Nachhaltigkeit muss eingebettet sein, in allem was Organisationen tun und mit wem sie zusammenarbeiten.

Aus diesem Grund braucht es eine Zertifizierung der einzelnen Lieferanten unter einem einheitlichen Messverfahren und es braucht globale Standards.

EcoVadis ist ein solcher Standard mit einem einheitlichen Zertifizierungssystem. EcoVadis-Scorecards machen es einfach, die weltweite Leistung in Sachen Umwelt, Soziales und Ethik zu verstehen, zu verfolgen und zu verbessern. Über 35'000 Unternehmen nutzen EcoVadis zur Senkung von Risiken, Förderung der Innovation und Schaffung von Vertrauen und Transparenz zwischen Geschäftspartnern.

EcoVadis betreibt die erste kollaborative Plattform, die CSR-Ratings von Lieferanten für globale Lieferketten bereitstellt (CSR steht für «Corporate Social Responsibility»).

Das Rating misst 21 Kriterien zu den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Ethik, sowie nachhaltige Beschaffung.

Das Label schafft Transparenz über alle Lieferketten und über alle Kontinente insofern die Lieferanten sich freiwillig einem Audit und einer kontinuierlichen Verbesserung und Aufklärung unterwerfen.

Die Baumer AG hat sich bereits seit Jahren für höchste Zertifizierungen im Bereich Umwelt, Qualitätssicherung und Datenschutz engagiert. Seit 2003 sind wir FSC-zertifiziert und setzen heute hauptsächlich Papier aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung ein. Zudem verfügen wir seit 2009 über ein Umweltmanagementsystem, zertifiziert nach der ISO-Norm 14001.

Das EcoVadis-Siegel unterstreicht nun auch unsere Position im Bereich Social Responsibility und bestätigt uns noch transparenter als vertrauensvoller Lieferant gegenüber unseren Auftraggebern.

Daniel Jud (CEO Baumer AG) zur Entscheidung für das EcoVadis-Label:

«Ich bin überzeugt, dass wir Wirtschaftstreibende einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten können, indem wir ein gemeinsames Verständnis und eine gemeinsame Verantwortung für eine nachhaltige Produktion schaffen. Weit effektiver als staatliche Verordnungen funktionieren in einer globalisierten Welt die aus der Wirtschaft geforderten globalen Standards. Diejenigen die mitmachen, sollen auch dafür belohnt werden. Wir wollen Teil dieser positiven Veränderung sein und damit auch gleichzeitig unsere Wettbewerbsfähigkeit verbessern. Aus diesem Grund haben wir uns für das EcoVadis-Label entschieden.»

Die Baumer AG wird sich nicht beim Status Quo ausruhen, sondern weiterhin wichtige Schritte unternehmen, um mit positivem Beispiel voranzugehen. Mehr dazu in einem zukünftigen Blog-Artikel.